Giovanna v. Ahsbahs Heilpraktikerin
Giovanna v. Ahsbahs Heilpraktikerin

Die Fördereinheiten

Erfolgreiches Lernen bedeutet „üben bis es leicht läuft“.

 

Da jedes Kind mit seinen individuellen Schwierigkeiten in die Praxis kommt, richten sich Dauer und Umfang der Förderung nach diesen.

Konkrete Aussagen lassen sich aus fachlicher Sicht erst dann treffen, wenn ich Ihr Kind kennengelernt habe und mir ein Bild machen konnte.


Die besten Ergebnisse können wir erreichen, wenn Sie folgende Voraussetzungen ermöglichen können:

 

- Sie nehmen 2x pro Woche zusammen mit Ihrem Kind an der Förderarbeit teil,

- üben mit ihm konsequent an 5 Tagen die Woche für 10 bis max. 20 Minuten

- und versuchen in Absprache mit der Schule, für die Zeit der Förderung, Ihr Kind bei den

  Hausaufgaben weitestgehend zu entlasten.

 

Jedes Kind braucht seine Zeit.

Mit der kym® führen wir das Kind in seinem Tempo, Schritt für Schritt zum Ziel, so dass es die Erfahrung des „ich kann es“ ohne Druck erleben darf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Giovanna v. Ahsbahs