Giovanna v. Ahsbahs Heilpraktikerin
Giovanna v. Ahsbahs Heilpraktikerin

Golgi-Punkt-Schmerztherapie

Schmerzen am Bewegungsapparat sind in den meisten Fällen, akut oder chronisch, durch Muskelverkürzungen und Muskelfehlspannungen verursacht.

 

  • zu viel sitzen
  • unbewusste Fehlhaltungen
  • ungewohnte Be- und Überlastungen
  • Zerrungen
  • Muskelfehlspannungen, auch durch psychischen Stress

 

Ziel der Golgi-Punkt-Schmerztherapie ist, durch die Anwendung dieser Manualtherapie in Form einer Schmerzpunktpressur die Umprogrammierung des schmerzhaften muskulär-fascialen Systems anzusprechen und so eine spontane Entspannung in den betroffenen Bereichen zu erreichen.

 

Für die Nachhaltigkeit der Therapie kann die Breuß-Massage oder eine pneumatische Schröpfmassage im Anschluss eingesetzt werden.

 

 

 

 

___________________________________________________________________________

Ich weise Sie gemäß §3 Heilmittelwerbegesetz (HWG) darauf hin, dass die Gogi-Punkt-Schmerztherapie nicht zu den schulmedizinisch anerkannten Verfahren gehört. Aussagen zu Wirkungen sind Erfahrungswerte und werden von Seiten der Schulmedizin nicht geteilt. Eine Erfolgsgarantie kann nicht gegeben werden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Giovanna v. Ahsbahs